Bandinfo

Wilster Ortseinfahrt – was das denn?

Wilster Ortseinfahrt – was das denn?

Wilster Ortseinfahrt spielt mit zwei Akustikgitarren plus Bass und Cajon ein Programm aus eigenen Songs mit deutschen Texten. Die abwechslungsreiche Bandbreite reicht von ruhigen Balladen im Singer/Songwriter Stil, über bluesige Slidenummern, bis hin zu heftigen Attacken auf der Wandergitarre.   Wenn der Abend länger werden soll kommen noch alte Bekannte (Coversongs) dazu. Diese hüllen die vier Musiker in ihr ganz eigenes Soundkleid. Weitere Infos über die Band hier  



Pressefotos

Pressefotos

Die Pressebilder sind für die Berichtertattung von der Musikgruppe Wilster Ortseinfahrtt für den Druck und die digitale Veröffentlichung freigegeben! Alle Rechte an dem Bild: Wilster Ortseinfahrt 2012 ©           Bild 1 -Download (1,9 MB): hier       Pressebild 2 – Download (1,2 MB): hier   Für Fragen wenden Sie sich bitte an: Ufer Records c/o Wilster Ortseinfahrt Postfach 10 21 36 78421 Konstanz Tel.: +49 (0) 173 5918189    



Bandinfo

Bandinfo

  Die zweite Abfahrt links in die Blues-Allee und dann geradeaus ins Rockcafé So steuern die beiden Gitarristen um Alex  aus Wilster und Klaus  (Rufname: Wils) aus Konstanz ihren Akustikgitarrensound mit deutschen Texten durch die Straßen ihrer Songs. Die abwechslungsreiche Bandbreite reicht von ruhigen Balladen im Singer/Songwriter Stil, über bluesige Slidenummern, bis hin zu heftigen Attacken auf der Wandergitarre. Zugestiegen sind noch Gaby Wunderlich (Bass) sowie Peter Evers (Percussion), die für die rhythmische Erdung sorgen. Mit diesem Sound-Mobil fährt die Band an so mancher Sehenswürdigkeit  […]