Gaby Wunderlich

Gaby Wunderlich spielt den Bass bei Wilster Ortseinfahrt und ebnet mit ihrem Groovegepäckträger den fetten Tieftonsound der Band.

So pflastert sie den Pfad für das rhythmische Fundament. Gaby spielte in lokal bekannten Bands und kennt somit jeden Winkel der musikalischen Region „Kleinstadt“ Sie perlt durch den Blues und treibt im Rocksong um die Kurve.

Den Weg nach Wilster hat Gaby Wunderlich schon Jahre vor der Bandgründung gefunden. Sie besuchte die Gegend bereits in den 70ger Jahren bei den Großdemonstartionen gegen das AKW in Brokdorf. Scheinbar hat es ihr in Wilster gefallen.


  • Gaby Wunderlich
  • Bassgitarre
  • Wohnort: Konstanz

Kommentar schreiben