Vater ich glaub dir kein Wort

Vater ich glaub dir kein Wort

Wenn ich könnte würde ich sicherlich
In deine Fußstapfen treten doch ich kann es nicht
Das hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Oh Vater ich glaub dir kein Wort
Oh Vater ich glaub dir kein Wort
Es hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Du sagst dass du mir das Leben schenkst
Und ich bin Teil in deinem Testament
Das hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Oh Vater ich glaub dir kein Wort
Oh Vater ich glaub dir kein Wort
Es hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Du erleuchtest mich mit einem heiligen Schein
Brichst das Brot und machst Wasser zu Wein
Das hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Vater unser Leben ist Schicksal
Du sagst darüber reden wir am Abend mal
Das hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Oh Vater ich glaub dir kein Wort
Oh Vater ich glaub dir kein Wort
Es hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Gott zeigte Nohah den Regenbogen
Und er hat seitdem nicht mehr gelogen
Das hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Oh Vater ich glaub dir kein Wort
Oh Vater ich glaub dir kein Wort
Es hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Der Teufel wartet auf mich nebenan
Und du weißt wie ich das verhindern kann
Das hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Du erlöst mich von meinen Qualen
Alle Wunder werden sich mir offenbaren
Das hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Oh Vater ich glaub dir kein Wort
Oh Vater ich glaub dir kein Wort
Es hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Ich kann dir vetrauen deine Liebe ist groß
Leg deine Hände ruhig in meinen Schoß
Das hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Oh Vater ich glaub dir kein Wort
Oh Vater ich glaub dir kein Wort
Es hört sich ja alles ganz gut an
Vater ich glaub dir kein Wort

Text: Alex Behning

zurück

Kommentar schreiben